Impressum & Datenschutz

Herausgeber
Die Webseiten www.inovitas.ch und www.inovitas-gmbh.de sind eine Dienstleistung der iNovitas AG:

iNovitas Deutschland GmbH
Rundfunkplatz 2
DE-80335 München
E-Mail: info@inovitas-gmbh.de 

Telefon: +49 89 1241 3866
Telefax: +49 72 4474 1790 
Geschäftsführer: Dr. Hannes Eugster (CEO), Martin Montag (CCO)
Handelsregister München HRB 290226
Steuer-Nr. 34413/73252
Ust-IdNr. DE301814374

Die iNovitas Deutschland GmbH ist eine Tochtergesellschaft der iNovitas AG.

iNovitas AG
Schlossbergweg 3
CH-5400 Baden
E-Mail: info@inovitas.ch
Tel: +41 56 552 05 70

Sitz: Baden (Schweiz)
Vertretungsberechtiger Geschäftsführer: Dr. Hannes Eugster (CEO)
Firmennummer: CHE-201.335.237

 

Design und technische Realisierung

Investmag S.C.
ikon1con.png ul. Podlesie 3
41-303 Dąbrowa Górnicza
Poland

+48 32 793 65 26
+48 512 939 695
hello@investmag.pl
www.investmag.co.uk

 

 

Rechtliches & Datenschutz

Urheberrechte (Copyright)

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der iNovitas AG oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Haftungsausschluss für Inhalte und Links (Disclaimer)

Alle Texte und Links wurden sorgfältig geprüft und werden laufend aktualisiert. Wir sind bemüht, richtige und vollständige Informationen auf dieser Website bereitzustellen, übernehmen aber keinerlei Verantwortung, Garantien oder Haftung dafür, dass die durch diese Website bereitgestellten Informationen, richtig, vollständig oder aktuell sind. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung die Informationen auf dieser Website zu ändern und verpflichten uns auch nicht, die enthaltenen Informationen zu aktualisieren.

Alle Links zu externen Anbietern wurden zum Zeitpunkt ihrer Aufnahme auf ihre Richtigkeit überprüft, dennoch haften wir nicht für Inhalte und Verfügbarkeit von Websites, die mittels Hyperlinks zu erreichen sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Inhalte verknüpfter Seiten entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. Dabei ist es gleichgültig, ob der Schaden direkter, indirekter oder finanzieller Natur ist oder ein sonstiger Schaden vorliegt, der sich aus Datenverlust, Nutzungsausfall oder anderen Gründen aller Art ergeben könnte.

Allgemeine Datenschutzerklärung

Datenschutzbeauftragter der iNovitas AG und iNovitas Deutschland GmbH:

Herr Stephan Landtwing
stephan.landtwing@inovitas.ch
+41 56 552 05 80

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Für die iNovitas AG ist der Datenschutz sehr wichtig. Sämtliche der iNovitas AG zugänglich gemachten Personendaten werden gemäss den anwendbaren Datenschutzbestimmungen bearbeitet. Für die Sicherheit der Datenübertragung im Internet können wir keine Gewähr übernehmen, insbesondere besteht bei der Übertragung von Daten per E-Mail die Gefahr des Zugriffs durch Dritte.

Einer Nutzung der im Impressum veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zu Werbezwecken wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber behält sich für den Fall unverlangt zugesandter Werbe- oder Informationsmaterialien ausdrücklich rechtliche Schritte vor.Sollten einzelne Regelungen oder Formulierungen dieses Haftungsausschlusses unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.

Datenschutzerklärung für die infra3D Produkte

  • Die Datenaufzeichnung der Strassenräume (Bild- und Navigationsdaten) wird im Sinne der DSGVO durchgeführt.
  • Mindestens sieben (7) Tage vor der Aufnahme- und Aktualisierungskampagne (Befahrung und Nachbefahrungen) erfolgt eine öffentliche (via Webseite) Projekt-Ankündigung (inkl. Projektzwecke) gegenüber Betroffenen (gemäss Art. 12ff DSGVO).
  • Es werden nur diejenigen (öffentlichen) Strassen aufgezeichnet und aufbereitet (digitalisiert), die für die Zweckerreichung erforderlich sind (gemäss Auftrag der entsprechenden Verwaltung - gemäss Art. 28 DSGVO). 
    • Die Kamerahöhe ist so montiert, dass Sichtschutzeinrichtungen nicht überblickt werden können.
    • Technische und organisatorische Massnahmen werden umgesetzt, damit bei der Durchführung der Befahrung, die Privatenflächen passend beachtet werden.
    • Bei der Befahrungen werden neben den dateschutzrechtlichen Normen selbstverständlich auch die ordnungsrechtlichen Normen (Strassenverkehrsordnung) eingehalten.
  • Die aufgezeichneten Daten werden im Sinne der DSGVO verarbeitet und bereitgestellt.
    • Der (anonymisierte) Datenzugriff über unseren infra3D Bilddatendienst / Viewer erfolgt über das verschlüsselte, und damit sichere HTTPS Protokoll.
    • Die Zugänge sind selbstverständlich passwortgeschützt und stehen nur dem Auftraggeber für verwaltungsinternezwecke zur Verfügung.
    • Die Verwaltung der Systeme kann nur mit privilegierten (verwaltungsinterne Administratoren-) Rechten erfolgen.
  • Die gehosteten Daten liegen in Rechenzentren in der Europäischen Union.
  • Unser Cloud Betreiber garantiert international anerkannte Sicherheitsstandards (z.B. ISO 27001, ISO 27013, SAS70).
  • Direkt im Anschluss an das Hochladen in die Cloud erfolgt die Unkenntlichmachung (Verpixelung) von Personen und Fahrzeugkennzeichen mittels automatisierter, state-of-the-art Prozessierung (mit einer Verpixelungsquote von bis zu 99%). Zusätzlich wird eine manuelle Qualitätskontrolle dieser Anonymisierung durchgeführt.
    • Die beschriebene Unkenntlichmachung betrifft auch die sogenannten „Rohdaten“.

  • Bei Bedarf können die Bilddaten beim Laden in die infra3D Cloud direkt verschlüsselt werden.
    • Sie haben die unbefristete Möglichkeit, die Unkenntlichmachung Ihres Hauses, Ihres Kfz-Kennzeichens oder Ihres Gesichts ganz oder teilweise zu verlangen (Widerspruch gemäß Art. 21 DSGVO). 

    Datenschutzerklärung für Cookies

    Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

    Datenschutzerklärung für Webanalyse

    Die Internetangebote von www.inovitas.ch und www.inovitas-gmbh.de nutzen ein entsprechendes Webanalysetool für die Analyse des Nutzerverhaltens und der Identifikation der IP-Adresse von Firmen zu Marketingzwecken. Die Verwendung dieses Services bedingt, dass Daten über das Benutzerverhalten (z.B. IP-Adresse, Zeitpunkt des Zugriffs, Nutzerverhalten, Browseranfrage, etc.) direkt an die Analyseserver übermittelt werden und für die ausschliessliche Verwendung für www.inovitas.ch und www.inovitas-gmbh.de zur Verfügung gestellt werden. Die erhobenen Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben. Wenn Sie in Zukunft keine Identifikation mehr wünschen, bitte E-Mail an optout@permagroup.ch.

    Datenschutzerklärung für Hubspot

    Wir nutzen Hubspot auf dieser Website. Anbieter ist Hubspot Inc. 25 Street, Cambridge, MA 02141 USA (nachfolgend Hubspot).
    Mit Hilfe von Hubspot sind wir in der Lage, Kundeninteraktionen über verschiedene Kanäle hinweg zu erfassen, zu sortieren und zu analysieren. Die so erfassten personenbezogenen Daten können ausgewertet und für die Kommunikation mit dem potenziellen Kunden oder für Marketingmassnahmen (z. B. Newslettermailings) verwendet werden. Mit Hubspot sind wir ferner in der Lage, das Nutzerverhalten unserer Kontakte auf unserer Website zu erfassen und zu analysieren.
    Die Verwendung von Hubspot erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst effizienten Kundenverwaltung und Kundenkommunikation. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschliesslich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.
    Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Hubspot: https://legal.hubspot.com/de/privacy-policy.

    Inhalt des Newsletters

    Wir versenden (4-5 Mal pro Jahr) Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen über unser Unternehmen, Veranstaltungen, Projekte, fachspezifische Themen usw.

    Double Opt-In und Protokollierung

    Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei Hubspot gespeicherten Daten protokolliert.

    Anmeldedaten

    Um sich für den Newsletter anzumelden, bitten wir Sie Ihre E-Mailadresse, Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben. Diese Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters.

    Statistische Erhebung und Analysen

    Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von Hubspot abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von Hubspot, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

    Kündigung und Widerruf

    Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via Hubspot und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via Hubspot oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

    Datenschutzerklärung für Google Analytics

    Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

    Zu Ihrem Schutz haben wir bei Google Analytics die IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (darunter die Schweiz) zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.  Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

    Wenn Sie die Analyse durch Google Analytics nicht wünschen, können Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren.

    Weitere Information über die Google Analytics Bedingungen finden Sie hier.

    Kontaktformular

    Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    Datenschutzerklärung für Twitter

    Unsere Website verwendet Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Twitter-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen. Besitzen Sie einen Twitter-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Interaktionen, insbesondere das Anklicken eines „Re-Tweet“-Buttons werden ebenfalls an Twitter weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://twitter.com/privacy.

    Datenschutzerklärung für LinkedIn

    Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

    Datenschutzerklärung für Facebook

    Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

    Datenschutzerklärung für YouTube

    Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube- Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

    Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

    Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Korrektur, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse (die schweizer Adresse für die iNovitas AG und die deutsche Adresse für die iNovitas Deutschland GmbH) an uns wenden. Die Inanspruchnahme Ihrer vorstehenden Rechte ist für Sie kostenlos.

    Änderungen der Datenschutzhinweise

    Wir behalten uns vor, die Datenschutzhinweise jederzeit ändern zu können. Das Datum der letzten Revision: 20.02.2024

    Neugierig? Jetzt registrieren und die Testversion starten.

    Hier infra3D kostenlos testen

    Fallstudien
    infra3D für die Stadt Berlin
    Der Kanton Aargau holt sich das gesamte Kantonsstraßennetz an den Bildschirm
    Der Gemeinde Glarus Nord gelingt die erfolgreiche Fusion dank infra3DLocal